Pflege und Kita

Schieritzstrasse | Berlin

Convalor GmbH & Co Berlin Schieritzstraße KG hat im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg im Bezirk Pankow eine Pflegeeinrichtung nach modernsten Standards errichtet. Insgesamt stehen damit 134 vollwertige Pflegeplätze zur Verfügung, der überwiegende Teil davon in in großzügigen Einzelzimmern. Das Objekt liegt in einer ruhigen Seitenstraße und ist dennoch über öffentliche Verkehrsmittel mit den anderen Stadtteilen verbunden. Mit der Straßenbahn erreicht man in nur 13 Minuten den Alexanderplatz im Zentrum Berlins. Die Einrichtung unterhält neben der allgemeinen Seniorenpflege eine spezialisierte Abteilung für Schädelhirnverletzte und Wachkoma-Patienten sowie eine Abteilung für altersverwirrte und demenzerkrankte Pflegebedürftige. Das Gebäude besticht durch helle, große Räume sowohl in den öffentlichen Wohnbereichen wie auch in den Einzelzimmern der Patienten. Das im Juni 2006 eröffnete Haus wird von der Senterra AG bewirtschaftet, ein erfahrener Partner im Bereich ganzheitlicher Pflege und Betreuung. Das mittelständische Unternehmen bietet ihre Pflegedienstleistungen an sechs weiteren Standorten in Deutschland an.

Kindertagesstätte | Köln-Nippes

Im ehemaligen Kantinengebäude des Eisenbahn-Ausbesserungswerks Nippes errichtete die Finanz Prisma GmbH & Co Familieninvestitions KG auf der Basis der Planung von a+m Architekten, Köln im Jahr 2011 die Kindertagesstätte „Lummerland” des AaK e.V. Die gelungene Kombination von Alt- und Neubau bietet auf über 900 qm Raum für 4 Gruppen. Kinder unter 3 Jahren werden in zwei dieser Gruppen betreut. Das große Außengelände und die Nachbarschaft zur überregional bekannt gewordenen autofreien Siedlung zeichnen dieses Projekt aus. Unsere Vorstellungen von Nachhaltigkeit wurde durch die Erhaltung und Sanierung der denkmalgeschützten Substanz, die Nachverdichtung der vorhandenen Bebauung und die Verwendung einer Wärmepumpe zur ökologischen Wärmeerzeugung umgesetzt. Und natürlich macht uns die Nutzung durch die kleinen Kunden besonders viel Freude.