Kindertagesstätte

Kindertagesstätte

Köln-Nippes

Im ehemaligen Kantinengebäude des Eisenbahn-Ausbesserungswerks Nippes errichtete die Finanz Prisma GmbH & Co Familieninvestitions KG auf der Basis der Planung von a+m Architekten, Köln im Jahr 2011 die Kindertagesstätte „Lummerland” des AaK e.V.

Die gelungene Kombination von Alt- und Neubau bietet auf über 900 qm Raum für 4 Gruppen. Kinder unter 3 Jahren werden in zwei dieser Gruppen betreut. Das große Außengelände und die Nachbarschaft zur überregional bekannt gewordenen autofreien Siedlung zeichnen dieses Projekt aus.

Unsere Vorstellungen von Nachhaltigkeit wurde durch die Erhaltung und Sanierung der denkmalgeschützten Substanz, die Nachverdichtung der vorhandenen Bebauung und die Verwendung einer Wärmepumpe zur ökologischen Wärmeerzeugung umgesetzt.

Und natürlich macht uns die Nutzung durch die kleinen Kunden besonders viel Freude.

Zurück Lage