Waldviertel

Kurzfakten zum Projekt

Angaben geschätzt

Projektabschluss 2021
Beteiligung Convalor 50 %
Wohnfläche in qm 44.600 BGF

Waldviertel

Köln-Rodenkirchen

Convalor hat im Herbst 2017 ein Areal mit einer Größe von knapp ca. 62.000 qm, bestehend aus diversen Flurstücken, in der Konrad-Adenauer-Straße / Bahnstraße in Rodenkirchen erworben. Für die bisher gewerblich genutzten Bauabschnitte (Fleischwarenfabrik und interimistische Nutzung u.a. als Kammeroper) liegt ein bestandskräftiger Bebauungsplan für insgesamt rd. 44.600 qm BGF Wohnungsbau vor.

Gemeinsam mit Bauwens Development GmbH & Co KG planen die Entwickler zusätzlich zu den Wohnungen inmitten des grünflächig und autofrei entstehenden Quartiers auch die Errichtung einer Kita und eine Gewerbeeinheit. Die auf einem Teilgrundstück zwischen den geplanten Wohnungsbauten bestehenden Bürogebäude wurden von den Entwicklern übernommen. In der Tiefgarage soll Platz für ca. 305 Stellplätze, im Außenbereich für ca. 45 Stellplätze entstehen.
Zurück Lage