AEW kauft Gewerbepark in Hanau

AEW hat den Last-Mile-Logistik- und Gewerbepark "Holzpark Hanau" östlich von Frankfurt erworben. Verkäufer ist das 2020 gegründete Unternehmen INBRIGHT, das in einem Joint Venture mit CONVALOR auf einem im selben Jahr erworbenen und 66.000 qm großen Industrieareal in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Hanau rd. 28.000 qm Mietfläche für Logistik, Gewerbe und Industrie realisiert. INBRIGHT will früheren Angaben zufolge rd. 40 Mio. Euro auf dem Areal Heideäcker 3 investieren. Die Hochbauarbeiten laufen bereits, bis Anfang des Jahres 2023 soll das Projekt fertiggestellt werden. Der Hanauer Pharmalogistiker Helco hat bereits 2.000 qm angemietet. Colliers war jetzt für die Verkäufergesellschaft vermittelnd tätig.