Holzpark Hanau

Kurzfakten zum Projekt

Angaben geschätzt

Projektabschluss 2025
Beteiligung Convalor 50 %
Gewerbefläche in qm 21.400

Holzpark Hanau

Hanau

CONVALOR hat sich mit dem Berliner Spin-Off BRIGHT Industrial, die sich auf Immobilienprojekte in der Assetklasse „Light Industrial“ konzentriert, zu einer Projektentwicklungsgesellschaft zusammengetan, die ein ehemaliges Lager- und Produktionsareal in Hanau zur Entwicklung eines Logistik-Parks erworben hat. Es sind zusätzliche rd. 21.400 qm Mietfläche geplant. Die wertsteigernde Neubauentwicklung beinhaltet flexible Lager- und Logistikflächen sowie auch einen geringen Anteil an Büroflächen in unterschiedlichen Größen von 400 bis 600 qm. Nach weitgehendem Rückbau der Bestandsbauten wird das Vorhaben in mehreren Bauabschnitten bis vrsl. 2023 durchgeführt und sukzessive vermietet.

Das Planvorhaben liegt fußläufig vom Hauptbahnhof entfernt und in einem strategisch günstigen Gewerbegebiet mit einer anhaltend hohen Nachfrage nach nachhaltigen Lager- und Produktionsflächen. Die Marktanalyse zeigt, dass das Grundstückspotential im großvolumigen Vermietungssegment in der Logistikregion Frankfurt zunehmend ausgeschöpft ist.

Zurück Lage Website