PUR

Kurzfakten zum Projekt

Angaben geschätzt

Projektabschluss 2020
Beteiligung Convalor 50 %
Wohneinheiten 8
Wohnfläche in qm 850

PUR

Köln-Junkersdorf

Convalor hat zusammen mit ihrem langjährigen Partner Stefan Frey AG ein Grundstück in Köln-Junkersdorf erworben. Auf rd. 4.420 qm werden exklusive Stadtvillen mit insgesamt ca. 2.500 qm geschaffen. Das Areal liegt zwischen Amselstraße und Goldammerweg im Kölner Stadtteil Junkersdorf, der seit den 1920er Jahren durch gartenstadtartige Siedlungen geprägt ist. Die Nähe zum äußeren Grüngürtel zieht vor allem Familien an, die den ländlichen Charme des Stadtteils schätzen und dennoch stadtnah wohnen möchten.

Fünf großzügig geschnittene Villen sind im ersten Bauabschnitt in 2018 errichtet worden. Auf dem hinteren Grundstücksteil sind in zwei Baukörpern acht weitere Stadthäuser im Bauhausstil geplant. Diese werden vom Goldammerweg aus erschlossen. Die sich im Realeigentum befindlichen Grundstücke sind zwischen ca. 117 bis 201 qm groß und nach Süden ausgerichtet, die Wohnfläche der Häuser beträgt jeweils ca. 108 qm.

Zurück Lage