Benrather Schlossallee

Kurzfakten zum Projekt

Angaben geschätzt

Projektabschluss 2018
Beteiligung Convalor 100 %
Wohneinheiten 63
Wohnfläche in qm 3.700

Benrather Schlossallee

Düsseldorf

Convalor hat mit Kaufvertrag vom 09.11.2016 insgesamt 63 Wohnungen im Erbbaurecht als Teileigentumseinheiten mit insgesamt rd. 3.700 qm Wohnfläche sowie 58 Doppelparker aus einer Insolvenzmasse zum Weiterverkauf an Einzelinvestoren und Eigennutzer erworben. Die vermieteten, gepflegten und gut ausgestattenen Wohnungen (Baujahr 1997) sind Teil einer idyllischen Wohnanlage in geschlossener Blockrandbebauung mit dem Rhein vor der Tür und befinden sich an der Ecke Benrather Schlossallee/Steinkribbenstraße im südlichen, charmanten Stadtteil Düsseldorfs Benrath. Renovierungs- oder Bauarbeiten fanden lediglich in kleinem Umfang bei Neuvermietung statt.

Den erdgeschossigen Wohnungen sind Garten-/Terassenanteile zur privaten Nutzung zugewiesen. Neben einer günstigen Verkehrsanbindung an die Bundesstraße B8 sowie an die Autobahn A59 befindet sich unmittelbar vor dem Eingang der Wohnanlage die Straßenbahnhaltestelle mit Anschluss an den Benrather Bahnhof und Düsseldorfer HBF.

Zurück Lage