Amplio Fam Yapi Wohnungsbau

Kurzfakten zum Projekt

Angaben geschätzt

Projektabschluss 2019
Wohnfläche in qm 17.000

Amplio Fam Yapi Wohnungsbau

Istanbul

Seit 2007 investierte Convalor über die mehrheitlich gehaltene türkische Aktiengesellschaft Amplio Emlak Yatirim A.S. in das städtische Bauprojekt "Örnektepe" – ursprünglich „Halicenazir" – am Goldenen Horn in Istanbul. Inzwischen hat Gründungsgesellschafter Erwin Walter Graebner im Oktober 2017 die Mehrheitsbeteiligung von Convalor GmbH an der türkischen Projekt-Aktiengesellschaft übernommen.

Auf einem Grundstück mit einer Fläche von 25.000 qm sollen moderne Wohnungen und Geschäftsgebäude errichtet werden. 17.000 qm Wohnfläche sind dabei für die ehemaligen Bewohner des zuvor wild zersiedelten Stadtgebietes vorgesehen.

Nach umfangreichen Vorarbeiten hat Amplio die Projektgrundstücke inzwischen in die Wohnungsbaugesellschaft der Gemeinde Beyoglu "TOKI" eingebracht, welche die Projektentwicklung weiter vorantreibt. Amplio wird am Projekterfolg mit rund 5.500 qm fertiggestellten Wohnungen beteiligt.

Mit einer Fertigstellung der Wohngebäude wird Anfang 2019 gerechnet.

Zurück Lage